slider1-bg

Gesunde Ernährung

macht uns Spaß!

slider3-bg

NATUR

UMWELT

TECHNIK

slider4-bg

ENGLISCHER SPRACHE

ERSTE KONTAKTE MIT

Unsere KiTa

Die Biesdorfer Kindertagesstätte „Sonne“ ist eine kleine familienfreundliche Einrichtung, die sich in Biesdorf Nord befindet. Eine grüne Oase umgibt unser individuelles Domizil, welches den Kindern schon auf dem Weg in ihre Kita Naturverbundenheit vermitteln kann.

Unsere Einrichtung befindet sich in einer Nebenstraße der Oberfeldstraße. Hier herrscht sehr wenig Verkehr, so dass unseren Spaziergängen schon beim Verlassen der Kita ein sicherer Weg gegeben ist.

Ein gemütliches Haus bietet bis zu 30 Kindern, im Alter von 1 Jahr bis zum Schuleintritt, Platz für Spiel, Spaß, Spannung, Neues, Herausforderndes, Abwechslungsreiches und Individuelles. Spielerisches Lernen und die ganzheitliche Entwicklung eines jeden Kindes soll für uns die Grundlage unserer Arbeit sein.

Einen großen schönen Garten mit viel Grün auf 1000 m² nutzen wir für die tägliche Bewegung im Freien. Hier können wir toben, spielen, erfinden, ausprobieren, gärtnern sowie die Natur beobachten und erleben.

Ganz in unserer Nähe befindet sich der große „Kienberg“ zum Wandern, Drachensteigen oder Rodeln. Auch die schönen „Gärten der Welt“ mit abenteuerlichen Spielplätzen oder das „Schloss Biesdorf“ können wir für unsere Ausflüge nutzen.

In unserer Einrichtung gibt es zwei Gruppen: unsere 1-3 jährigen Kinder sind die Sonnenkäfer und die 3-6 jährigen Kinder sind unsere Sonnenblumen.

Wir orientieren uns an den Bildungsbereichen des Berliner Bildungsprogrammes.

Unsere wichtigsten Schwerpunkte:

Kommunikation

  • Wir regen Kinder in allen Situationen des Tages zum Sprechen an 
  • Lieder, Gedichte und Reime erlernen
  • Geschichten hören und wiedergeben
  • Aufführungen für Eltern und Großeltern proben und präsentieren

Musik

  • Tägliches Singen und Musizieren, Vermittlung von Freude an der Musik
  • Wöchentliche musikalische Früherziehung mit unserer Diplom-Musikpädagogin
  • Kennenlernen und Ausprobieren von Instrumenten

Kunst

  • Erfahrungen verschiedener Techniken sammeln und ausprobieren
  • Zeichnen, malen, Collagen gestalten
  • Experimentieren mit Knete, Gips, Ton, Wasser und Papier

 

Gesundheit / Ernährung

  • Kinder lernen Vieles über ihren Körper, Hygiene, Körperpflege, gesundes Essen und Essverhalten
  • viel Bewegung an frischer Luft und gezielte Bewegungsangebote in der Turnhalle
  • Laufrad – und Fahrradfahrtag
  • Besuch der Salzhöhle
  • Seepferdchenkurs
  • Entspannen und die Sinne anreizen in unserem kleinen Snoezelenraum

Natur, Umwelt, Technik

  • Beobachten, Ausprobieren und zu Erkenntnissen kommen aus Natur und Umwelt
  • 1x im Monat haben wir den Forschergarten in unserem Haus – viele Experimente zu den Themen : Luft, Wasser, Erde, Strom…

Englische Sprache

  • Erste Einblicke in die englische Sprache mit unserer Englischlehrerin Gisela
  • Sprachvermittlung in spielerischer audivisueller Form
  • Freude und Interesse an der Sprache wecken

Ein Tag bei uns

  • 7:00 -8:00 Uhr

    Einfinden und Willkommen heißen der Kinder

  • 8:00 Uhr

    gemeinsames Frühstück in familiärer Atmosphäre & Freispiel

  • 9:00 Uhr

    Morgenkreis mit verschiedenen Inhalten
    (Lieder, Fingerspiele, Geschichten,Erzählen eigener Erlebnisse, Besprechen des Tagesgeschehens)

  • 9:30 Uhr

    pädagogische Angebote / Freispiel / Bewegung im Freien/Ausflüge

    Obst- und Gemüsefrühstück, Getränke zu jeder Zeit nach Bedarf

  • 11:30 Uhr

    Mittagessen

  • 12:00 – 14:00 Uhr

    Ruhephase entsprechend den Bedürfnissen der Kinder
    (Entspannungsmusik, Geschichten, Entspannungsmassagen …)

  • 14:30 Uhr

    Vesper

  • 15:00 – 17:00 Uhr

    Freispiel / individuelle Spielangebote / Aufenthalt im Freien

Unser Team für unsere kleinen und großen Sonnen

Susann Melzig

Susann Melzig

Kitaleitung/Erzieherin
Anne Woitschig

Anne Woitschig

Erzieherin

Steffi Ullrich

Steffi Ullrich

Erzieherin
Nadine Schreiber

Nadine Schreiber

Erzieherin
Charleen Melzig

Charleen Melzig

Erzieherin
Jenny Prätorius

Jenny Prätorius

Erzieherin

Weiterhin wird unser Team durch unsere Wirtschaftskraft, eine ehemalige Kollegin und einen Hausmeister unterstützt.

Karriere

Zugangsvoraussetzungen für Ausbildung zum Erzieher in Berlin

Für die Zulassung zur Ausbildung zum/r staatlich anerkannten Erzieher/in an der Fachschule für Sozialpädagogik benötigen Sie nachfolgende Qualifikation:

  • Fachhochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder allg. Hochschulreife im Fachbereich Sozialwesen oder
  • Fachhochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder allg. Hochschulreife in einem anderen Bildungsgang und ein 8-wöchiges Praktikum im sozialen Bereich oder
  • einen mittleren Schulabschluss (MSA) bzw. Realschulabschluss.

Letzteres setzt zusätzlich voraus:

  • eine mindestens 2-jährige einschlägige Berufsausbildung oder
  • mindestens 3-jährige nichteinschlägige Berufsausbildung oder
  • mindestens 3-jährige einschlägige Berufstätigkeit oder
  • mindestens 4-jährige nichteinschlägige Berufstätigkeit.


Berufsbegleitende Ausbildung zum Erzieher

Hier gelten analog die gleichen Zugangsvoraussetzungen. Zusätzlich muss ein Arbeitsverhältnis in einer anerkannten sozialpädagogischen Einrichtung mit mindestens 20 Stunden pro Woche bestehen und die Einverständniserklärung des Arbeitgebers zur Aufnahme des Studiums vorliegen.

 

 

Wir bieten Praktika an. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktfeld.

Kontakt

Kitaleitung: Susann Melzig

Tel.: 030-5423012

Fax: 030-89751789

Mobil: 0152-53927743

Email: susann.melzig@online.de

Senden Sie uns eine E-Mail